Eine enge Zusammenarbeit mit der covestro AG führte zur Entwicklung unserer innovativen Siebdruck-Farbsysteme und Haftvermittler für die IMD-Technologie.

In der IMD/FIM-Technologie, auch Folienhinterspritztechnik genannt, werden Polycarbonatfolien rückseitig im Siebdruckverfahren bedruckt, anschließend 3-dimensional mit dem Niebling Hochdruckverformungsverfahren geformt und dann farbseitig im Spritzgießverfahren hinterspritzt.

Das IMD/FIM-Siebdruck-Farbsystem NORIPHAN® HTR N und die Haftvermittler AquaPress® ME und NoriPress® SMK in Verbindung mit den PC-Folientypen Makrofol® und Bayfol® bilden eine ideale Kombination für die Herstellung von beständigen, designstarken Produkten für die Einsatzbereiche Automobilinterieur, Telekommunikation, Hausgeräteblenden und dekorative Sportartikel.

Bild Produkte IMD/FIM
Drucktechnik
+49 9141 906-671
Pröll KG, Pröll Zentrale
+49 9141 906-0 info@proell.de