ForschungEntwicklung

Lackingenieur / Chemieingenieur (m/w/d) 

für die Entwicklung, Markteinführung und anwendungstechnische Beratung von Siebdruckfarben zur Dekoration verschiedenster Substrate / Materialen.

Die Pröll GmbH ist ein international tätiger, mittelständischer Hersteller von anwenderspezifischen, funktionalen Druckfarben für industrielle Anwendungen.

Zur Verstärkung unseres F+E-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Lackingenieur / Chemieingenieur (m/w/d) 
für die Entwicklung, Markteinführung und anwendungstechnische Beratung von Siebdruckfarben zur Dekoration verschiedenster Substrate / Materialen.

 Der Aufgabenbereich umfasst:

  • Rohstoffauswahl, Rezeptierung, Optimierung, Produktionsbegleitung und Prüfung neuer Farb-/Lackrezepturen für funktionelle Beschichtungen
  • Anwendungstechnische Beratung von Verarbeitern über alle Wertschöpfungsstufen in Kooperation mit dem Vertriebsaußendienst
  • Ausarbeitung kundenspezifischer Modifikationen bzw. von Sonderfarbtönen und -einstellungen nach kundenindividuellen Vorgaben
  • Vorstellung bzw. Präsentation auf Messen, Schulungen und Konferenzen

 Ihr Anforderungsprofil umfasst:

  • Bachelor-/Masterabschluss im Lack- bzw. Chemieingenieurwesen
  • Erste Berufserfahrung in der Labor- und Entwicklungstätigkeit
  • Strukturierte, sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise
  • Teamgeist, gute Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

Flexible Arbeitszeit – leistungsgerechte Bezahlung – tarifliche Sozialleistungen – Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 Ihre Bewerbung senden Sie per Post oder E-Mail an:

Pröll GmbH
Personalabteilung
Treuchtlinger Straße 29
91781 Weißenburg i. Bay.
Tel: 09141 906-11
E-Mail: jobs (at) proell.de

Drucktechnik
+49 9141 906-674
Pröll GmbH, Zentrale
+49 9141 906-0 info@proell.de