Detailansicht: Mirror Ink M3

Farbsystem: Mirror Ink M3
Farbtyp: Spiegelfarben & Effektpigmentfarben
Beschreibung:
Neue, verbesserte Spiegelsiebdruckfarbe für den Druck von Chrom-ähnlichen Oberflächen
  • Information
  • Downloads

Die neue Spiegelfarbe ist unempfindlich gegen Wasserdampf und zeichnet sich durch eine gute Klimabeständigkeit aus. Diese Eigenschaften ermöglichen auch Spiegelanwendungen im Sanitärbereich.
Die Spiegelsiebdruckfarbe wird im Konterdruck (d.h. rückseitig) auf transparente Kunststoffplatten und Folien (z.B. PC, PMMA, Hart-PVC, vorbehandelte PET-Folien) und Glas gedruckt.

Während der Trocknung richten sich die Metall-Pigmente parallel auf der Substrat-Rückseite aus. Durch die transparente Bedruckstoff-Oberfläche betrachtet, bilden die Pigmente eine Spiegel-ähnliche Fläche. Um die Beständigkeit des gedruckten Spiegels zu erhöhen, sollte man den Mirror Ink M3 - Farbfilm mit einem milden Lösemittelsystem (NORIPHAN® XWR oder N2K) oder einer wasserbasierten Siebdruckfarbe (Aqua-Jet® FGL M) überdrucken. Nicht geeignete Lösemittelfarben und Verdünner führen bei lösemittelempfindlichen Folientypen zum Erblinden des gedruckten Spiegels.
Gute Glanzeffekte lassen sich mit Mirror Ink M3 auch beim Druck auf die Folienoberfläche erzielen. Mirror Ink M3 zeigt gute Druckeigenschaften, sowohl im Flächendruck als auch beim Druck feiner Details.

Aufgrund der Pigmentteilchengröße werden Siebdruckgewebe von 77 bis 150 Fäden pro cm empfohlen.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Technischen Datenblättern im Bereich Downloads.

Downloads - Mirror Ink M3



Allgemeine Downloads - Spiegelfarben & Effektpigmentfarben

Proell KG · Treuchtlinger Strasse 29 · 91781 Weissenburg · Germany · www.proell.de